Wien, 20. November 2009
Vernissage bei Ehrengründungsmitglied Hansi Dietrich
Am ersten Tag des 2. Club-Wochenendes durften auch die Mentees 2009/10 durch eine glückliche Terminkollision Ehrengründungsmitglied Hansi Dietrich kennenlernen. Durch eines seiner Bilder konnte das erste Stipendium für den Club Alpbach Medica aufgestellt werden und somit hauchte Hansi Dietrich dem Verein durch seine Kunst 2005 Leben ein. Seine Bilder und Werkstücke die dem Surrealismus angehören sprühen durch all die Farben und Formen von Leben. Bereits in Alpbach 2007 konnten die Mentees des Club Alpbach Medica Hansi Dietrich kennenlernen.

Mit ihm gemeinsam wurden sie kreativ aktiv und sammelten die Handumrisse der Teilnehmenden des Europäischen Forum Alpbach um daraus eine symbolträchtige Sonne zu schaffen, die sagte "Hand in Hand - nur gemeinsam können wir etwas erreichen". Wir freuten uns sehr, nach einem spannenden Dialog mit Generaldirektor Dr. Marhold vom Wiener KAV, in bunte kreative Welten einzutauchen und uns dabei wieder auf den neuesten Stand der Dinge bringen zu können, um zum Wochenend-Start nicht nur die Kreativität und Innovationskraft von Ehrengründungsmitglied Hansi Dietrich, sondern auch von jeder und jedem Mentee zu erleben.
 
Anna Antoni, Vorstand für Mitglieder&Mentoring