Alpbach, 24. August 2009
Kamingespräch: „Plattform for Health – We.do.health“ , Martin Gleitsmann
  • Guest: Dr. Martin Gleitsmann, WKÖ – Abt. f. Gesundheits- und Sozialpolitik, Stv. Vorsitzender der Trägerkonferenz
  • Moderation: Dr. Lucia Ucsnik, MAS, Club Alpbach Medica
2009 legte Dr. Gleitsmann den Grundstein zur Entwicklung der Gesundheitsplattform, die seither großen Anklang findet, was den Bedarf dieser Innovation bestätigt. Studienergebnisse prognostizieren bis 2020 eine Verdoppelung des Marktvolumens auf 67 Mrd EUR im 2. Gesundheitsmarkt (Gesundheit, Wellness, Selfness), die wiederum das Potenzial der Mehrausgaben in der Entstehung neuer Arbeitsplätze im Gesundheitsmarkt sein können, wo bis dato noch kein Einbruch trotz der Finanzkrise stattgefunden hat.

Die wesentlichen Aufgaben dieser Plattform, in der alle 7 WKÖ-Bereiche vertreten sind, wurde mit der Absicht definiert, durch branchenübergreifende Vernetzung sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit unterschiedlicher Berufsgruppen in einer informellen Organisationsplattform, gemeinsam Qualität und Effizienz am Gesundheitsmarkt zu steigern frei nach dem Motto „Miteinander statt Gegeneinander“.

Langfristig sollen die Eigen- und Selbstverantwortung der Menschen gemeinsam mit dem Fokus auf Innovation und Entwicklung der Gesundheitswirtschaft einen Beitrag zur Etablierung Österreichs als Gesundheitsland Nr 1 beitragen. Österreich bietet sich hierfür aufgrund der guten Ausgangslage im Bezug auf Wasser, Natur, Herstellung von Nahrungsmittel, Landwirtschaft und Tradition im Dienstleistungsbereich „Tourismus“ besonders an.

Michael Jaeger, Mentee 2009/10

→ Gallery …